Private Wirtschaftsschule PINDL
Gymnasium   •   Fachoberschule   •   Realschule   •   Internat   •   Kinderhaus

Der Abschluss an unserer Wirtschaftsschule


Wirtschaftsschulabschluss = Mittlere Reife

Der Wirtschaftsschulabschluss (=Mittlere Reife) eröffnet viele Möglichkeiten. In vielen kaufmännischen Ausbildungsberufen, z. B. für die Ausbildung von Bank-, Versicherungs-, Industrie- und Bürokaufleuten, für Kaufleute im Groß- und Außenhandel, im Einzelhandel, im Hotel- und Gaststättengewerbe etc. wird der erfolgreiche Besuch der Wirtschaftsschule als erstes Jahr der Ausbildung angerechnet. Darüber hinaus erhält der Schüler mit dem Wirtschaftsschulabschluss nicht nur das sogenannte Mittlere-Reife-Zeugnis, sondern auch die Befähigung, zu jedem späteren Zeitpunkt in eine Fachoberschule oder Berufsoberschule einzutreten und sich mit dem Abitur den Weg zur Fachhochschule oder Universität zu erschließen.

Der Lehrplan unserer Wirtschaftsschule fördert gezielt fachübergreifendes, handlungsorientiertes und eigenständiges Lernen – die Schlüsselqualifikationen, die einen erfolgreichen Einstieg ins Berufs- und Arbeitsleben gewährleisten.

Image
Unsere Absolventen zeichnen sich aus durch:
  1. ein übergreifendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

  2. profunde Kenntnisse in Wirtschaftsfächern

  3. gesicherte Computer- und Softwarekenntnisse

Zurück